Hero image

Discover Turkmenistan with Owadan Tourism

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Owadan Tourism – Privatreisebüro in Turkmenistan! Wir sind einer der ältesten und größten Reiseagenturen in Turkmenistan : Seit 1996 haben wir kontinuierlich an der Verbesserung , Erweiterung und Innovation unserer Dienstleistungen gearbeitet , um die Reisen nach Turkmenistan für Reisende mit unterschiedlichsten Interessen zugänglich zu machen, inclusive Komfort-Anforderungen , Zeit-und Budgetbeschränkungen. 

Unsere Dienstleistungen sind immer für Sie da, um die einzigartigen Reiseerlebnisse zu gewähren , die Sie suchen, auf Ihrer Reise durch Turkmenistan: von der klassischen Kulturreisen bis Aktive- und Abenteuerreisen. Sie können für unsere Fest-Service- Pakete bzw. Fest Abfahrt-Touren entscheiden , oder kombinieren ein maßgeschneidertes Programm mit der Unterstützung unseres Teams , das passt Ihre besonderen Interessen am Besten.

Owadan Tourism ist ein offizielles und lizenziertes Reisebüro, dass die Visa-Unterstützung (einschließlich Ihrer Einladungsschreiben und Anmeldung bei Ankunft ) , Landverkehr mit dem Auto oder Jeep zu erleichtern, sowie örtliche Flug-und Bahnticketbuchungen, Hotelzimmerreservierungen und Camping Arrangements mit Führungen oder Ausflüge in die Umgebung anbietet. 

Ausgewählte Dienstleistungen stehen auch für die Reisenden , die durch Turkmenistan mit einem Transitvisum reisen, zur Verfügung. Aber auch für die Reisende in den Landexpeditionen und für die ausländische Gemeinde in Turkmenistan , die auf der Suche nach den authentischen Tagesausflüge oder Kurzurlaube. Bitte melden Sie sich bei uns für persönliche Beratung und Reisevorschlägen. 

We ensure that our advice to you is as accurate and realistic as possible. We'll be proud to have you as our guest!

Read all about us

Scheduled Tours

Custom tours

Highlights per region

Ashgabat

Die Hauptstadt von Turkmenistan wird von den Kopetdag Bergen im Süden und die Karakum-Wüste im Norden flankiert.

Ahal

Aschgabat befindet sich in Ahal Region, sowie die Kopetdag Berge und die südlichen Teilen der Karakum -Wüste.

Balkan

Im Westen enden die Kopetdag Berge und fließen sie ins Tiefland, wo die mittelalterlichen Karawanen auf ihrem Weg aus Choresm-Städten im Norden zu den persischen Erden im Süden überquerten.

Dashoguz

Die nördlichste Region von Turkmenistan mit seinen fruchtbaren Flussoasen, ist seit der Antike besiedelt.

Lebap

Angrenzend Dashoguz Region im Osten, beherbergt Lebap Region des Amu Darya Flusses und es gibt den Startpunkt der 1500 Kilometer langen Karakum-Kanal, der das ganze Land überquert.

Mary

Die südlichste Region von Mary, mit seinen fruchtbaren Murgab-Flussoasen, hat die Menschen seit der Antike angezogen.

What our customers said

We would like to thank you for organizing our trip through Turkmenistan and Uzbekistan.
It is, as you have already indicated, become a truly beautiful journey. The culture, the museums, the cities are very special to go to, but certainly the meeting with all the people in these two countries has been a great experience. We can say that we enjoyed enormously from the moment of departure to the moment of return. This has been possible thanks to your commitment and perfect organization. Everything taken care of, the info, the transportation, the hotels in these two countries, the excellent and special guides, it was all seamlessly coordinated. We are therefore looking back with a warm feeling on those two weeks and this feeling will definitely continue to pursue. Thank you very much.

We had a great trip. Good hotels, great care. Cars were always there, perfectly taken care of. Thanks for the organization.

Just a few lines to say thank you for a great visit to Ashgabat and surroundings. We had a fantastic visit, both in the city, in Nissa, and at the crater at Darwaza. We would like to express our compliments to your company and to your excellent people – Jabbar and our driver.

Unterkünfte, Mahlzeiten, Transport – das alles war sehr gut. Lena ist eine ausgezeichnete Reiseführerin. Das schönste an die Reise war, dass wir nicht nur Sehenswürdigkeiten gesehen haben, sondern auch viel über das Land und die Menschen erfahren haben.